Sie stehen in der Hektik des Lebens und verspüren eine Sehnsucht nach innerer Ruhe? - Das meditative Malen ist ein Weg um still zu werden, den inneren Raum, die Herzöffnung zu schaffen um mit Gott in einen Dialog zu treten. Die Meditation ist ein Wegweiser in die innere Mitte. Sie bündelt ihre Gedanken und richtet ihre Energie aus. Durch Anleitung im Malen werden sie da hin geführt wo ihre Kreativität spielerisch zu fliessen beginnt. Farben, Formen, Musik, Texte, Bewegungen und Gebärden dienen als Anregung und Vertiefung. Sie sind eingeladen ganz bei sich selber zu sein, im Hier und Jetzt, offen zu sein für das was sich ihnen im Bild präsentiert. Im Bild kann sich eine Botschaft zeigen welche sie in den Alltag begleitet. Das meditative Malen schenkt ihnen einen Raum in dem ihre Bilder nicht bewertet oder analysiert werden. Gemalt wird mit Wachsmalkreide auf Papier. Die Materialien werden zur Verfügung gestellt. Es werden keine malerischen Voraussetzungen erwartet. Sind sie mutig und neugierig auf ihre inneren Bilder? - Dann freue ich mich auf ihre Anmeldung.

 

Ziel des Kurses

Durch die inneren Bilder welche ganz spontan entstehen die eigene Lebenssituation erkennen und reflektieren können.

 

„Die Meditation ist ein schrittweises Hineinversenken in die Mitte unseres Herzens. In der wir erkennen dass unsere Mitte auch die Mitte allen Seins ist.“ (Stefan Hachtmann)

Meditatives Malen

mit Lobpreismalen